Healthy Pancakes

Hola cuties!
Es gibt viele leckere Frühstücksideen, aber am besten ist es den Tag mit Pancakes zu starten (oder zu enden;)). Ich habe ein gutes Rezept für eine gesündere Version von Pancakes gefunden, dass ich heute mal mit euch teilen werde ;)
Ihr braucht:

  • 1 Ei
  • 1/3 Tasse Haferflocken
  • 2 EL Vollkornmehl
  • 3 EL Joghurt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Banane
  • 2-3 TL Kokosnussöl
  • Erdbeeren/Rosinen/Erdnüsse/Mandeln/ungesüßte Erdnussbutter/Ahornsirup oder was auch immer euer Herz begehrt, hahaha ;)

  • Die Hälfte der Banane zerdrücken und in einen Mixer geben.

  • Die restlichen Zutaten bis auf die Toppings dazugeben und gut mixen.
  • Das Kokosnussöl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erhitzen und 3 kleine Pancakes herausbraten.
  • Belegt die Pancakes mit was auch immer ihr wollt (bei mir ist das ziemlich viel :D) und mit der restlichen Banane in Stücke geschnitten. Und dann... ESSEN!

Hola lovelies!
There are a lot of nice breakfast- ideas, but the best way to start (or to end ;)) the day is with a batch of pancakes! I found a nice recipe for a healthier version of pancakes that I´m going to share with you today :)
You will need:

  • 1 egg
  • 1/3 cup of oats
  • 2 Tbsp. of whole wheat flour
  • 3 Tbsp. of yoghurt
  • 1 Tsp. of baking powder
  • 1 banana
  • 2-3 Tsp. of coconutoil
  • strawberries/raisins/peanuts/almonds/unsweetened peanutbutter/maplesirup or whatever your heart desires ;)

1. Mash half of the banana and put it into a blender.
2. Add all the other ingredients except of the toppings and blend them well
3. Heat up the coconutoil in a pan on middle heat and fry three little pancakes out of it.
4. Add the toppings you like (and the rest of the banana cut in pieces) and then... EAT IT!

Miria Karima image
Post by Miria Karima

My name is Miria, I’m a 16 year old girl from Munich/Germany and I’m in love with my Dads Canon EOS 450D! contact me here: blog@miria.de

Comments

comments powered by Disqus